Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158

Thema: Rauchkammer kehrt nicht zum alten Startturnus zurück ?

  1. #151
    Junior Member
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    16
    Einfach 3 deutsche Server und immer Samstags dann sind wie wenigstens voll

  2. #152
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.682
    Zitat Zitat von Lokomotrice
    Ausserdem Klabbauter hab ich den Unterschied zwischen Wünschen und fordern klar gemacht , mittlerweile bezieht sich das auch nicht nur auf den Thread hier sondern auf Alle sogenannten Wünsche .
    Du hast einen wichtigen Punkt vergessen bzw. überinterpretiert.
    Ich gehe mir dir konform was die Definition eines Wunsches angeht, durchaus auch wenn es um die Abgrenzung zur Forderung geht aber der von dir genannte signifikante Punkt ist das Schmollen.
    Damit hast du eine Wertung eingeführt, die im allgemeinen negativ behaftet ist und genau das hat da nichts zu suchen.

    Will ich das Produkt in rot haben, bekomme es nicht in Rot und kaufe dann eine andere Marke ist das kein Schmollen sondern eine Konsequenz aus einem Wunsch oder auch eine Forderung. Es geht also gar nicht um Wunsch oder Forderung sondern um Konsequenz.
    Diese Konsequenz ist für den Anbieter sehr wichtig denn es hilft ihm sein Produkt zu entwickeln.
    wenn nun also nicht nur Sokoban das Produkt gerne in rot hätte, sondern viele andere auch und ein gewisser Teil dann nicht zum blauen Produkt als Notlösung greift sondern tatsächlich zu einem anderen Anbieter wechselst, dann kann der Anbieter daraus seine Schlüsse ziehen um genau diese Schnittmenge abzudecken. Gibt es also genug Leute, die Produkt X unbedingt in Rot oder gar nicht willen, kann der Anbieter sich überlegen ob er exakt dieses Produkt so anbietet um den Markt abzuschöpfen.
    Statt es Forderung und Schmollen zu nennen, könnte man es auch als Wunsch/Anspruch/Forderung des Kunden beschreiben und eine Anpassung des Anbieters um den Markt abzuschöpfen.
    Nicht des Kunde ist auf der Suche nach jemandem, der sein Geld nimmt sondern der Anbieter sucht jemanden, der sein Produkt kaufen möchte.

    Die Grenzen sind fließend und ich stimme dir auch durchaus zu denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass viele Leute gezetert haben und dennoch weitergespielt haben. Um die geht es letztlich auch nicht, die sind auch nicht wirklich ernst zu nehmen aber es sind diejenigen ernst zu nehmen, die so abstimmen wie Klabauter es gerne bezeichnet, mit den Füßen.

    Als ich meine letzte Runde gespielt habe war die Luft sowieso etwas raus aber ich habe auch ganz klar Stellung bezogen, dass ich keine Runde mit dem unbalancierten Personenverkehr spielen werde. Ich wollte keine Runde spielen in der ich mich mit denen messen muss, die nichts anderes können als zu jeder Stunde ihre Züge umzustellen um dann aus den enormen Gewinnen heraus in alle Betriebe der Karte zu investieren.
    Es ist in gewisser Weise auch mein Unwillen mich daran anzupassen und auch so zu spielen aber letztlich auch eine Konsequenz. Das Spiel entwickelte sich nicht so wie ich es gerne haben möchte also spiele ich es nicht mehr.
    Wenn Sokoban ebenfalls sagt er spielt nicht mehr wenn er keinen Wochenendstart bekommt, ist das ebenfalls eine Konsequenz und vor allem auch eine Meinung des Kunden.
    Ich möchte einen Gauland nicht als Nachbarn haben.

  3. #153
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.014
    @ Osmodian

    Tja alles recht und gut aber ständig darauf hinzuweisen , das wenn ich was nicht bekomme höre ich auf macht das Ganze am Ende einfach unglaubwürdig.
    Ausserdem was glaubst wo das hinführen würde , wenn Travian ständig auf sowas eingehen würde.

    Mal abgesehen davon das es ja jetzt schon fast immer so ist das man schreibt : ich will .... und wenns in 24 Std. nicht so ist , dann hör ich auf ....

    Das ist doch schlicht keine Verhandlungsbasis .

    Schau dir mal die Diskussionen von vor 2 Jahren an , da hatte man auch Wünsche aber eben ohne ständig Druck zu fabrizieren.

    Ausserdem heut wünscht der eine Rot morgen der andere Blau, wen lassen wir dann aufhören ?

  4. #154
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.682
    Wer weist denn ständig darauf hin?
    Sokoban hat 20 Beiträge. ich glaube kaum, dass er schon sein einem Jahr das gleiche schreibt.

    Unglaubwürdig wird es erst wenn er jetzt weiterspielt und in einem halben Jahr immer noch schreibt, dass er aufhört wenn eine Spielwelt nicht fest am Samstag startet.

    Außerdem konstruierst du dir gerade ein Argument welches keines ist. Es war schon immer so, dass es ein paar Leute gibt, die sofort mit Konsequenzen drohen und auch einige, die eine Konsequenz ziehen, auch vor einem Jahr.
    Das ist jetzt nicht anders als früher und zudem ist der Anbieter auch noch nie auf so etwas eingegangen oder hat seine Entscheidung zumindest so verlauten lassen, dass sie nie als direkte Reaktion verstanden werden konnte. Du versuchst hier einfach nur das Auftreten bzw. die Konsequenz schlechter darstellen zu lassen indem du Emotionen hineinwirfst, die gar nicht existieren.
    Travian geht auch nicht ständig darauf ein, das verlangt auch keine aber Konsequenz zeigen zu dürfen muss erlaubt sein und das versuchst du hier negativ darzustellen. Wärst du nicht darauf eingegangen, hätte Sokoban vielleicht auch gar nicht so viel in diesem Thread geschrieben. Die Diskussion entstand erst dann als u.a. auch du ihm ausreden wolltest seine Konsequenz hier zu schreiben.

    Ausserdem heut wünscht der eine Rot morgen der andere Blau, wen lassen wir dann aufhören ?
    Wenn nur rot oder blau geht, dann rot oder blau.
    Ich möchte einen Gauland nicht als Nachbarn haben.

  5. #155
    Senior Member Avatar von Draisine
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    174
    Zitat Zitat von Lokomotrice Beitrag anzeigen
    @ Osmodian

    Tja alles recht und gut aber ständig darauf hinzuweisen , das wenn ich was nicht bekomme höre ich auf macht das Ganze am Ende einfach unglaubwürdig.
    Ausserdem was glaubst wo das hinführen würde , wenn Travian ständig auf sowas eingehen würde.

    Mal abgesehen davon das es ja jetzt schon fast immer so ist das man schreibt : ich will .... und wenns in 24 Std. nicht so ist , dann hör ich auf ....

    Das ist doch schlicht keine Verhandlungsbasis .

    Schau dir mal die Diskussionen von vor 2 Jahren an , da hatte man auch Wünsche aber eben ohne ständig Druck zu fabrizieren.

    Ausserdem heut wünscht der eine Rot morgen der andere Blau, wen lassen wir dann aufhören ?
    Vor zwei Jahren hatten die Spieler vielleicht noch Hoffnung, das ein reines Artikulieren von Wünschen, dazu noch mit guten, stimmigen Argumenten dazu führt, dass etwas geschieht.
    ich z.B. kann den für das Levelup benötigten Füllstand in der Stadt immer noch nicht ohne Lupe lesen, weil der Kontrast zw. Schriftfarbe und Hintergrund zu gering ist. Das wurde bereits bei der Einführung des "neuen" RTF (oder RTS oder was auch immer vor gefühlten Jahrzehnten, lange vor den Paxen) moniert, wäre nur ein Klacks gewesen zu reparieren, ist aber immer noch nicht geschehen.
    Aber diese wohl zu vermessenen Hoffnungen wurden von Travian stetig enttäuscht, so dass die Spieler nun dazu übergegangen sind, ihre Wünsche auch mit etwas Druck zu versehen, as in meinen Augen nur die logische Konsequenz aus dem Verhalten von von Travian ist.
    Natürlich ist eine Schriftfarbe kein Grund aufzuhören, aber wenn Verbesserungswünschen immer nach deem selben Schema abgewürgt bzw. nicht beachtet werden, dazu noch wirklich spielrelevante Wünsche, wie die Teilnahme am Endspiel auch für Berufstätige Spieler zu ermöglichen, konsequent ignoriert werden, verstehe ich schon, wenn Spieler ihre Konsequenzen für den Fall eines Falles annkünidgen werden.

    Für mich ist die Schmerzgrenze mit der Europa-Bedienoberfläche erreicht, ich werde auch keinen derartigen Server spielen, selbst wenn dieser fix an einem Samstag startet und ich 5000 Gold und sämtliche Bonusloks frei Haus bekomme. Und das ist keine Forderung, ein Wunsch, nicht einmal eine Erpressung, sondern schlichtweg eine Konsequenz.
    ... und möge das RL mit Euch sein!

  6. #156
    Member
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Osmodian Beitrag anzeigen
    Wer weist denn ständig darauf hin?
    Sokoban hat 20 Beiträge. ich glaube kaum, dass er schon sein einem Jahr das gleiche schreibt.
    nein eigentlich nicht weil das ist zuviel Arbeit und zu Zeitaufwändig

    Zitat Zitat von Osmodian Beitrag anzeigen
    Unglaubwürdig wird es erst wenn er jetzt weiterspielt und in einem halben Jahr immer noch schreibt, dass er aufhört wenn eine Spielwelt nicht fest am Samstag startet.
    dabei wird nichts unglaubwürdig.

    die Konsequenz ist einfach evtl. bereits bezahltes nicht an Travian zu verschenken sondern dafür auch eine Gegeleistung einzufordern.


    Zitat Zitat von Osmodian Beitrag anzeigen
    Außerdem konstruierst du dir gerade ein Argument welches keines ist. Es war schon immer so, dass es ein paar Leute gibt, die sofort mit Konsequenzen drohen und auch einige, die eine Konsequenz ziehen, auch vor einem Jahr.
    was hat das bitte denn mit drohen zu tun ??

    es gibt Marktgesetze wer am Markt vorbei produziert kann das eine Weile tun aber irgendwann wird der Braekeven nicht mehr erreicht dann ist es rum.
    Der Markt scheint andere Wünsche zu haben.
    Und diese Wünsche hat der Markt nicht erst seid gestern wie es scheint.
    Der Wunsch eines festen Starttages für verschiedene / einige Server ist OHNE großen Aufwand umzusetzen.

  7. #157
    Senior Member Avatar von Herr M.
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1.724
    Wir haben es zur Kenntnis genommen was ihr euch wünscht, aber es wird weiterhin keine festen Starttage für alle vorhandenen Spielserver geben !!! Die Serverstarttage unterliegen weiterhin dem Zufallsprinzip und nur der Spielbetreiber selber entscheidet wann ein Spielserver startet und was er mit diesen anstellt! Jeder Spieler hat zudem diesem zugestimmt bei der Erstellung seines Accounts und jederzeit die Möglichkeit eine Spielrunde zu pausieren oder seinen Account auf einen anderen Spielserver der selben Landessprache transferieren zu lassen bzw auch komplett löschen zu lassen.
    Bezüglich des Super-Starter-Paket welches man im Endspiel erwirbt, überlegen wird derzeitig ob dieses bei einer Runden-Pausierung nicht mehr verfällt wenn man es erworben hatte.
    Dies wäre zumindest wenigstens mal ein klares Beispiel für eine Stellungsnahme nachdem Saphirus schon deutlich erklärt hatte, dass die Starttage dem Zufallsprinzip unterliegen da dieser Thread kaum noch etwas mit dem Titel zu tun hat.
    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer

    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer

    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!"

  8. #158
    Senior Member Avatar von Klabbauter
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2.989
    Zitat Zitat von Herr M. Beitrag anzeigen
    Dies wäre zumindest wenigstens ...
    Meine Güte! Diesmal bin ich richtig froh über den Konjunktiv.
    Noch besser ist:

    Wir haben es zur Kenntnis genommen was ihr euch wünscht, und daher wird es ab dem nächsten Rundenstart 2 Server geben, die immer Samstags starten und einen, der immer Mittwochs startet. Das ist auch ein Vorteil für uns, denn es vereinfacht den Verwaltungsaufwand der Termine. Vielen Dank für eure guten und oft sehr durchdachten Vorschläge, die deutlich davon zeugen, dass ihr erfahrene Spieler seid, die sich Gedanken machen.
    mal ein klares Beispiel für eine Stellungsnahme
    Das ist aber keine Stellungnahme, das bedeutet im Klartext: "Wir pfeifen darauf, was ihr wollt, und wir dürfen das, weil wir die Unternehmer sind."

    nachdem Saphirus schon deutlich erklärt hatte, dass die Starttage dem Zufallsprinzip unterliegen
    Das war, bevor er die guten Begründungen lesen konnte, die erst danach gepostet wurden.
    Es ist nicht Zufallsprinzip, kein Zufallsgenerator legt das fest, sondern allein ein Mensch, der sich ausdenkt, wie lange die Spieler diesmal warten sollen und wieviel Tage er braucht, das Startknöpchen zu drücken.

    da dieser Thread kaum noch etwas mit dem Titel zu tun hat.
    Der Thread geht darum Rauchkammer an einem festen Wochentag zu starten, am Samstag. Und alle Posts, bis auf ein paar Psychoanalysen, betrachten Vor- und Nachteile, Wünsche und Vorschläge dazu.
    Der Letzte knippst die Hoffnung aus.

    Warum die Hoffnung sinkt: Sie haben kein großes Bild, sie denken in präzisen Details, der Tellerrand macht ihnen Angst,
    sie haben kein Ziel sondern eine Unmenge Bugs und Baustellen, wir erleben keinen Stolz, keine Begeisterung.
    Und wenn Antworten kommen, am Ende ist doch jemand anderes, eine andere Abteilung, zuständig.


Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •