Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 158

Thema: Rauchkammer kehrt nicht zum alten Startturnus zurück ?

  1. #121
    Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    90
    @Klabbauter, alles so weit in Ordnung, wie du es gerade beschrieben hast, aber eine Aussage ist und bleibt spekulativ, da nicht immer anwendbar und auch nicht ganz richtig:



    5. Spieler wünschen sich, dass nicht nur freitags im Serverfahrplan die neu startenden server gepostet werden, sondern schon gleich wenn ein Endspiel beendet wurde der Neustart schon bekannt gegeben wird.


    Falsch. Bei genauem Lesen, auch der Begründungen sind noch frühere Ankündigungen nötig. Nach gutem Handelsbrauch sollte der Termin feststehen und bekannt sein, sobald das Super Start Paket angeboten wird. Und das ist zum Ende der Epoche 6. Zwei Tage vor Epo-Ende wird es beworben.
    Noch besser allerdings, damit Absprachen bequem und ohne Stress laufen können, wäre es, den Serverstart bereits in der ersten Hälfte der Epo 6 zu kennen.


    Es ist nicht definitiv abzusehen, wie lange ein Endspiel dauert. Nimm den Fall, dass ein ES 5 1/2 Tage dauert + die 48 Stunden "Abklingzeit" und schon musst du den Serverstart bei Fixstarttag um eine Woche bzw fester Ankündigung um die entsprechende Zeit der Verlängerung verschieben.
    Nimm als Formel "ES+2+2". Da ES immer eine Variable sein wird, kannst du im Normalfall nicht VOR dem Ende des ES den Neustart bekannt geben.
    Es sei denn, du baust von Anfang an einen großen Puffer (evtl 7+ Tage) ein.
    Geändert von Lexi25 (11. January 2017 um 15:01 Uhr)

  2. #122
    Senior Member Avatar von Klabbauter
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2.847
    Zitat Zitat von Lokomotrice Beitrag anzeigen
    @ Klabbauter

    also mal abgesehen davon das ich den Post von Hr. M für den einzig wirklich vernünftigen der ganzen Diskussion halte, ist es davon abgesehen völlig unnötig das den jetzt wieder so zerpflückst.

    Jede einzelne Deiner Aussagen könnte man jetzt wieder genauso zerpflücken und zerlegen.

    Und da muss ich tatsächlich auch Axel406Coupe Recht geben , so führen die Diskussionen zu gar nichts und halten die Leute eher davon ab.
    Man kann einfach nicht ständig auf jeden einzelnen Punkt jedes Schreibers so speziell und gezielt eingehen bei solchen Diskussionen wie hier sollte man schon ab und zu mal bischen pauschalieren , sonst wird am Ende aus jedem einzelnen Satz wieder eine eigenständige Diskussion .
    Entschuldige, ist den in dem Post von Herrn M. eine einzige objektiv nachweisbare Aussage drin?

    Wenn ich in jedem seiner 8 Punkte Widersprüche sehe, oder Aussagen, die nirgendwo gemacht wurden, für die es keine Quellen gibt, die falsch sind oder nur fantasiert .... führt es dann die Diskussion zu irgendeinem sinnvollen Ziel, wenn ich behaupte, diese 8 Punkte entsprächen nun wirklich dem, was bisher im Thread gesagt wurde?

    Vielleicht sagt ihr mal was zur Sache, was Konkretes, anstatt immer nur über den Posting-Stil anderer zu jammern oder darüber, dass sie nur jammern und meckern oder dass das alles Egoisten sind.



    Lok, wenn du Herrn M.'s Post für den einzig vernünftigen hältst, dann stell ich dir folgende Frage:
    Herr M. behauptet in seinem Punkt 8, dass ein festgelegter Wochentag als Starttag dazu führen könnte, dass möglicherweise ein Server nur ein mal im Jahr starten kann.
    Hältst du diese Behauptung wirklich für vernünftig? Kannst du dir vorstellen, dass die Umstände so sind, dass tatsächlich ein auf Starttag Samstag festgelegter Server nur einen möglichen Starttag im Jahr realisieren kann?
    Geändert von Klabbauter (11. January 2017 um 16:24 Uhr)
    Der Letzte knippst die Hoffnung aus.

    Wir Menschen lernen nur aus Fehlern. Sie sind die Chance für Verbesserung.
    Darum haben echte Freunde den Mut, mit uns über unsere Fehler zu sprechen
    und trotz unserer Fehler Freund zu bleiben.

  3. #123
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    261
    Zitat Zitat von Herr M. Beitrag anzeigen
    6. Bei einer Pausierung einer Spielrunde und Erwerb des Super-Starter-Paket im Endspiel sollte dies dann auch trotz Pausierung dann erst aktiv werden, wenn der Spieler wieder aktiv eine neue Runde bespielt und somit nicht verfallen.
    Besser noch es sollte auf einen anderen Server übertragen werden können

  4. #124
    Senior Member Avatar von Klabbauter
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2.847
    Zitat Zitat von Lexi25 Beitrag anzeigen
    @Klabbauter, alles so weit in Ordnung, wie du es gerade beschrieben hast, aber eine Aussage ist und bleibt spekulativ, da nicht immer anwendbar und auch nicht ganz richtig:
    Danke dir erst mal. Und danke auch dafür, dass du meinen Post nicht allgemein zerreißt, sondern auf den Schwachpunkt hinweist.
    So stell ich mir Diskussion vor. So bringt das weiter.

    Es ist nicht definitiv abzusehen, wie lange ein Endspiel dauert. Nimm den Fall, dass ein ES 5 1/2 Tage dauert + die 48 Stunden "Abklingzeit" und schon musst du den Serverstart bei Fixstarttag um eine Woche bzw fester Ankündigung um die entsprechende Zeit der Verlängerung verschieben.
    Nimm als Formel "ES+2+2". Da ES immer eine Variable sein wird, kannst du im Normalfall nicht VOR dem Ende des ES den Neustart bekannt geben.
    Ja, das ist eine Überlegung wert.
    Ich habe einige Posts vorher aus meinen Überlegungen ja Europa ausgeklammert, wo das ES ja länger dauert (dauern soll).
    Ich hatte deshalb vorgeschlagen, nur USA und Classic zu diskutieren, um die Dinge nicht zu verkomplizieren.
    Wenn wir dafür eine brauchbare Lösung finden, und den Anbieter mit ins Boot holen können, dann kann kann nach einem Problauf auch eine Lösung für Europa besprochen werden.

    Ja, in meiner Berechnung (ES + 2 + 2) ist ES eine Variable, von der ich postuliere, dass sie nicht größer als 72 Stunden (3 Tage) wird.
    Ich habe noch kein ES (USA und Classic) erlebt, das so lange gedauert hätte.
    Es wäre jetzt eine Risiko-Abschätzung nötig: Wie oft ist das in den letzten 100 oder 1000 Runden auf verschieden Servern passiert, dass ein ES länger als 72 Stunden dauert. Die Daten dazu liegen bei Travian, wir können da nur unsere Erinnerung befragen.
    Meine Erinnerung sagt: es ist noch nie passiert.

    Angenommen das passiert 5 x in 100 Runden. Weiter angenommen es werden zwei Server mit fixem Start an einem bestimmten Wochentag eingerichtet. Diese drei Server spielen die 8 Runden pro Jahr (4 x 13 Wochen), brauchen für die 100 Runden also 12,5 Jahre. 5 mal würde es dabei passieren, also alle 2,5 Jahre würde es einen der beiden Server erwischen und der Start um eine Woche verlegt werden. Ich könnte mit dem Risiko leben, dass in solchen Fällen der Start um eine Woche verschoben werden muss, und wer sich für einen Festwochentagstartserver entschieden hat, würde das wahrscheinlich aus akzeptieren.

    Aber auch die zweite 2 in meiner Berechnung ist ja eine Variable. Da ich ähnliche Projekte mehrfach betreut habe, behaupte ich, dass die Arbeit nicht zwei Tage, sondern 2-3 Stunden maximal dauert und dass dafür niemand mehr irgendwas klicken muss. Das geht automatisch und die Bereinigung der Daten wird niemals in den Bereich zweistelliger Stundenzahlen kommen. OK, auch hier müsste Travian im Besitz der Daten sein, ich kann da nur Berufserfahrung als Argument für meine Annahme einsetzen.
    Aber ich denke, die zweite 2 ist ein zusätzlicher Zeitpuffer.

    Meine Vorstellung einer Lösung ist die, dass für diese Server beispielsweise der Samstag fester Starttermin ist.
    Dann muss man den Neustart gar nicht bekannt geben, es ist ja klar, dass es am kommenden Samstag weiter geht.
    Und es ist auch klar: ist das so, dass ES auf Ostersamstag, Silvester oder Heilig Abend trifft, dann startet der Server genau eine Woche später.
    Ebenso, wenn das ES 4 Tage dauert, auch dann weiß jeder Spieler: nicht kommenden, sondern nächsten Samstag.
    Das ist einfach, unkompliziert, und Travian könnte bei seiner Freitagsverkündigungspolitik bleiben.

    Es sei denn, du baust von Anfang an einen großen Puffer (evtl 7+ Tage) ein.
    Der nächstmögliche Puffer für einen festen Wochentag als Start wäre 14 Tage (also ES + 2 + 9).
    Das wären dann 9 Tage Leerlauf für den Server und damit (außer 1 mal in 2,5 Jahren) 4 Wochen Einnahmenausfall pro Jahr für Travian. Und eine lange Wartezeit zwischen den Runden, denn die Spieler sehen als Warteheit ES-Ende bis Neustart, dann also 11 Tage. Da ist mir das Risiko von einer Verschiebung in 2,5 Jahren deutlich lieber.

    Nur 7+7 Tage sind als Alternative denkbar, sonst landen wir nicht auf dem gleichen Wochentag. Aber das festzulegen bedeutet in der Regel lange Wartezeit für die Spieler und lange Ausfallzeit für Travian.

    Das sind die Gedanken, die ich mir gemacht hab, Lexi, als ich über Lösungen geschrieben hab.

    Vielleicht liege ich falsch mit meinen Zahlen, aber es sind erst mal konkrete Zahlen, mit denen man rechnen kann und die aufdecken, dass das Risiko eines Fehlstarts gar nicht so groß ist.
    Klar wird man meine Zahlen als aus der Luft gegriffen angreifen, aber ich rechne wenigstens und behaupte nicht einfach Mehrheiten oder Minderheiten, damit meine Meinung mehr nach Argument klingt.

    Die Daten liegen bei Travian, sind dort einsehbar, leider nicht für uns, und darum wäre es immer noch erfreulich, wenn sich Travian hier beteiligen würde (auch wenn ich da keine Hoffnung mehr hab). Man mag meine Berechnungen und Erfahrungswerte gerne in der Luft zerreißen, solange man dem nur Meinung oder Fantasie entgegensetzen kann, juckt mich das nicht.

    Dir Lexi danke ich für den Hinweis auf den Schwachpunkt, auch wenn nun dieser ausführliche Text die Lesephobiker wieder auf die Palme bringen wird.
    Geändert von Klabbauter (11. January 2017 um 16:15 Uhr)
    Der Letzte knippst die Hoffnung aus.

    Wir Menschen lernen nur aus Fehlern. Sie sind die Chance für Verbesserung.
    Darum haben echte Freunde den Mut, mit uns über unsere Fehler zu sprechen
    und trotz unserer Fehler Freund zu bleiben.

  5. #125
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    900
    @ Klabbauter

    na ja in dem Post von Hr. M steckt auf jeden Fall mehr objektives als in allen anderen Posts dieses Threads .

    Alle anderen auch Du arbeiten doch nur mit Vermutungen und Spekulationen , was genau ist daran Objektiv ?

    Ich bleib dabei Hr. M hat alles notwendige auf den Punkt gebracht und so könnte man dies wohl auch Travian präsentieren , er hat weder eine Seite bevorzugt noch benachteiligt .

  6. #126
    Senior Member Avatar von Klabbauter
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2.847
    Zitat Zitat von Lokomotrice Beitrag anzeigen
    @ Klabbauter
    na ja in dem Post von Hr. M steckt auf jeden Fall mehr objektives als in allen anderen Posts dieses Threads .
    Vermutlich ist einer der Unterschiede zwischen uns beiden, dass wir Subjektivität und Objektivität total unterschiedlich definieren.

    Alle anderen auch Du arbeiten doch nur mit Vermutungen und Spekulationen , was genau ist daran Objektiv ?
    Aber doch immer noch besser zu vermuten und zu spekulieren, als frei zu fantasieren.

    Ich frage dich noch mal, nur ein Beispiel herausgegriffen:
    Gibt es eine objektive Begründung für die Fantasie des Herrn M. dass die Festlegung eines Wochentages als Starttag für einen Server dazu führen kann, dass ein Server nur noch eine einzige Startmöglichkeit pro Jahr haben könnte?

    So etwas ist weder logisch noch denkbar noch darstellbar, es ist einfach was geschrieben (so wie vorher die Behauptung, im Schaltjahr würde die Reihenfolge der Wochentage durcheinander kommen), klingt vielleicht ganz hübsch und funktioniert nur, wenn man nicht drüber nachdenkt. Begründe mir einfach, wie so eine Aussage in Punkt 8 objektiv genannt werden kann.

    Ich hab versucht, den von Lexie hinterfragten Punkt zu erklären, viel Text, ein paar einfache Rechnungen, ein wenig Berufserfahrung (klar, für Laien ist das alles nur Vermutung und Spekulation) ... aber da wirst du mir keinen logischen Bruch in der Gedankenfolge nachweisen können. Leider aber ist das ein generelles Problem: es ist so einfach, andere zu Spekulanten und Vermutern zu erklären und in diesem Fall die 8 Punkte des Herrn M. auf ein goldenes Tablett zu legen, man muss es ja nur hinschreiben ohne jede Begründung ... aber jeder einzelne dieser 8 Punkte ist unlogisch, enthält klaffende logische Lücken, stimmt nicht mit dem im Thread Geschriebenen überein oder ist frei erfunden.

    Ich mach mir - siehe die Antwort auf Lexie - die Mühe, Gedankengänge schlüssig darzustellen, eins aufs andere aufzubauen, und dort, wo ich etwas vermute, das auch ehrlich zu sagen, so dass man mir die vermutete 5 von 100 gerne widerlegen kann ... aber das tust du gar nicht, das versuchst du gar nicht erst. Du gehst einfach nicht auf meine Begründungen und Argumente ein, du setzt nichts dagegen als dass du jetzt Herrn M. zum Helden erklärst ... ohne auch nur einen meiner 8 Erwiderungen sachlich zu untersuchen.

    So wie Lexie das gemacht hat, stell ich mir Diskussion vor. Da ist ein Punkt unklar, und Lexie kontert NICHT mit "Vermutung! Spekulation! Subjektiv!", sondern sagt mir das, hinterfragt den Punkt und ich hab Gelegenheit, das Missverständnis bzw. die fehlenden Punkte hinzuzufügen.
    Du dagegen machst es dir bequem, schreibst ein paar Zeilen, dass du doch Recht hast und ich nur spekuliere und vermute, ohne ein einziges wirkliches Argument, ohne mir auch nur einen einzigen Knackpunkt in meinen Überlegungen aufzuzeigen.
    Geändert von Klabbauter (11. January 2017 um 18:58 Uhr)
    Der Letzte knippst die Hoffnung aus.

    Wir Menschen lernen nur aus Fehlern. Sie sind die Chance für Verbesserung.
    Darum haben echte Freunde den Mut, mit uns über unsere Fehler zu sprechen
    und trotz unserer Fehler Freund zu bleiben.

  7. #127
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    371
    Zitat Zitat von Klabbauter Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist einer der Unterschiede zwischen uns beiden, dass wir Subjektivität und Objektivität total unterschiedlich definieren.
    Da fällt mir doch der Herr Ribbeck zu ein:

    "Ich kann es mir als Verantwortlicher für die Mannschaft nicht erlauben, die Dinge subjektiv zu sehen. Grundsätzlich werde ich versuchen zu erkennen, ob die subjektiv geäußerten Meinungen subjektiv sind oder objektiv sind. Wenn sie subjektiv sind, dann werde ich an meinen objektiven festhalten. Wenn sie objektiv sind, werde ich überlegen und vielleicht die objektiven subjektiv geäußerten Meinungen der Spieler mit in meine objektiven einfließen lassen."

  8. #128
    Member
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    51
    aja,


    Was so ein wenig vergessen wird, man kann eben nicht einen Server getrennt von den anderen sehen. Nur mal am Beispiel Rauchkammer. Sollte sich der Start um eine Woche verschieben, Startet einerseits nach der Kuppelstange 3 Wochen lang kein Server. Andererseits startet dann die Rauchkammer am selben Tag wie Brandenburger Tor (auch Europa-Spieler wollen gerne ein ES am Wochende, denke ich mal). Außerdem startet auch noch Regulator am Montag z.B.(weshalb dann wieder die Regulator-Spieler Sturm laufen, warum usgerechnet ihr Server montags startet. Da es dann auch noch Expreßserver gibt mit verkürzter Laufzeit (auch Expreßspieler lieben Endspiele am Wochenende). Kann durch feste Starttage die Situation entstehen, daß Rauchkammer, Brandenburger Tor und z.B. Stellwerk am gleichen Wochenende ins Endspiel gehen. Nun laß mal ein paar Leute geben, die auf BBT Europa, auch Rk Classic, und auf Stellwerk Expreß spielen. Wird ein 3-Server-Simultan-Endspiel. Um dann 48 Stunden später auf Regulator ins ES zu gehen...


    Einfach ne Woche den Start der Server BBT und Regulator hinausziehen, verbessert die Situation nicht entscheidend, denn am Wochenende darauf wollen die Spieler auf Kurbelwelle, Grand Canyon und Holstentor starten... und danach die Sieler auf Dampfkessel, und zwei Wochen später Kohlekasten und Dieselpumpe und Neuschwanstein usw. Erklärst du den Spielern auf BBt, Regu, Sw, Kw, GC, Ht, Dk, Kk, Dp und Nss, daß nur Rk das Recht hat, am Samstag zu starten, und die Spieler auf diesen Servern Rücksicht auf die Rauchkammer zu nehmen haben?


    .
    Ich bin verantwortlich dafür, was ich sage, nicht dafür, was du verstehst!

  9. #129
    Senior Member Avatar von Herr M.
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1.672
    Ich habe in meiner Auflistung verallgemeinert gehabt, weil es nicht nur deutsche gamer gibt, sondern RN ein internationales game ist und es nicht nur deutsche server gibt, doch Klabauter musste diese ja wie er es bei fast jedem forenutzer mittlerweile macht den kompletten Text zerpflücken und aus der Verallgemeinerung wieder komplett den thread in eine andere Richtung leiten durch seine eigene Meinung und auch Hinterfragen, womit wiederum die Diskussion erneut in eine andere Richtung gelenkt wurde und dieser thread hier immer länger wird.

    Im Threadtitel geht es um den Spielserver Rauchkammer und der Frage warum der angeblich immer gleichbleibende Startrhytmus nicht so bleibt. Darauf hat Saphirus als Mitarbeiter des RN-teams auch ganz eindeutig, allgemein und auch neutral geantwortet gehabt, dass die Serverstarts dem Zufallsprinzip unterliegen und damit hätte der thread schon eigentlich geschlossen werden können. Derjenige der darauf aber sofort seinen Senf dazu gab und sofort wieder etwas hinterfragen musste war klabauter und fing an den Thread von eigentlichen threadtitel sofort wiederum in eine andere Richtung zu lenken, obwohl die Frage des Threaderstellers schon längst durch Saphirus beantwortet war.

    Ich selber habe auch ganz allgemein darauf hingewiesen wieso es keine festen Starttage gibt, indem ich in Fettschrift darauf mehrfach hinwies, dass jeder Spieler aktzeptiert hat, dass nur der Spielbetreiber und nicht der Spieler selber entscheidet was mit einem server passiert, doch es gibt wiederum einige die immer wieder alles aus dem allgemeinen Zusammenhang pflücken, indem sie ihre eigene Interprätation und Meinung hinzufügen, was wiederum in der Natur des Menschen liegt und halt bei Diskussionen immer wieder halt passiert, wodurch Diskussionen immmer wieder vom eigentlichen Threadtitel abweichen und somit unendlich lang werden können, aber auch ein forum am Leben halten.

    Anhand von Klabauters Berechnung nun hat er selber sogar Argumente gezeigt warum es keine festen Starttage gibt und was feste Starttage für einen eventuellen Einfluß hätten auf das Warten des Neustarts eines servers, aufgrund der schwankenden länge des Endspiels + den 48 stunden Ruhezeit + die Variable X Tage bis zu dem festen Starttag er bestens selbst erläutert hat.

    Bislang ist weiterhin diese Formel halt gültig wodurch halt Starttage immer mal wieder auf den selben Tag fallen können was reiner Zufall ist, aber so kein neustart und Endspiel mit Feiertagen in Konflikt kommt und auch kein server benachteiligt wird.
    Länge des Endspiels + 48 Stunden Ruhezeit + 2-3 Tage Pause bis Neustart.
    Geändert von Herr M. (11. January 2017 um 22:16 Uhr)
    "Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, denn es gibt keine anderen!" , Konrad Adenauer

    "Machen Sie sich erstmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen!" , Konrad Adenauer

    "Jeder Aktion und Reaktion, erfolgt immer eine Gegenreaktion!"

  10. #130
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.652
    Erklärst du den Spielern auf BBt, Regu, Sw, Kw, GC, Ht, Dk, Kk, Dp und Nss, daß nur Rk das Recht hat, am Samstag zu starten, und die Spieler auf diesen Servern Rücksicht auf die Rauchkammer zu nehmen haben?
    Ja... das müsste man dann tun allerdings weniger in einer Erklärung und, dass man da Rücksicht zu nehmen hat sondern schlichtweg mit dem Umstand, dass es dann eben einfach so ist. Ein paar Server sind fixiert und die anderen verschieben sich dann gegebenenfalls etwas. Der Preis fixierter Starttermine sind eben höhere Wahrscheinlichkeiten der Verschiebung bei den anderen Spielwelten, wobei das letztlich auch nur eine Frage des Belastungsmanagements ist.
    Bislang habe ich auch seitens des Anbieters keine Erklärung gesehen weshalb Spielwelten unbedingt ihre paar Tage nach Abschaltung brauchen um wieder starten zu können oder weshalb in einer Woche nicht auch mal 7 Spielwelten starten können.

    Dass zeitliche Anhäufungen eher unerwünscht sind steht außer Frage aber einen Grund habe ich dafür bislang nicht gesehen, genausowenig weshalb man die paar fixierten Spielwelten nicht doch mehr oder weniger isoliert von den anderen Spielwelten betrachten kann. Dann starten eben 1-3 Spielwelten pro Woche und zusätzlich noch die fixierten Server, die dann auch mal zu einem Start von 4 Welten in der Woche führen.

    Wege der Koordination gäbe es da mit Sicherheit, wird eben nur ein gewisser Aufwand sein.

    Zitat Zitat von Herr M.
    Ich habe in meiner Auflistung verallgemeinert gehabt, weil es nicht nur deutsche gamer gibt, sondern RN ein internationales game ist und es nicht nur deutsche server gibt, doch Klabauter musste diese ja wie er es bei fast jedem forenutzer mittlerweile macht den kompletten Text zerpflücken und aus der Verallgemeinerung wieder komplett den thread in eine andere Richtung leiten durch seine eigene Meinung und auch Hinterfragen, womit wiederum die Diskussion erneut in eine andere Richtung gelenkt wurde und dieser thread hier immer länger wird.
    Zu köstllich...

    ich finde die Art und vor allem die Weise wie da Beiträge sinnhaft auseinandergerissen werden einzig und allein nur dann zielführung um eine Selbstdarstellung zu erreichen aber du trittst auch echt in jedes Fettnäpfchen.
    Gerade bei diesem einen Beitrag von dir ist das Auseinanderreißen vollkommen gerechtfertigt und sogar zielführend weil du eine sinnhaft getrennte Aufzählung machst.
    Die Beschwerde darüber zeigt eigentlich nur, dass du nicht einmal selbst die sinnhaften Zusammenhänge deiner Beiträge erkennst, traurig, sehr traurig aber wahr.
    Geändert von Osmodian (11. January 2017 um 22:11 Uhr)
    Ich möchte einen Gauland nicht als Nachbarn haben.

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •